BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Willkommen auf unserer Webseite

Warum eine Bürgerinitiative gegen eine Kurve Kassel in Vellmar?

Die Deutsche Bahn plant unter dem Projektnamen „Kurve Kassel“ durch oder nördlich von Vellmar eine neue Schienenstrecke ausschließlich für den Güterverkehr. Warum wehrt sich unsere Bürgerinitiative gegen die Kurve Kassel?

  • Die Menschen in Vellmar leiden schon heute erheblich unter Schienenverkehrslärm durch bestehende Bahnlinien, die durch die Stadt verlaufen. Eine weitere Schienenstrecke für Güterzüge in der Nähe von Wohngebieten würde zu einer unzumutbaren zusätzlichen Lärmbelastung führen.

  • Eine Kurve Kassel würde Natur und Landschaft tiefgreifend verändern. Sie würde durch ortsnahe Grünzüge führen und intakte Landschaftsbilder und Naherholungsgebiete für die Vellmarer Bevölkerung zerstören.

  • Sie würde Pflanzen- und Tierwelt durch Lärm, Erschütterungen und die Auftrennung von Lebensräumen bedrohen.

  • Sie würde landwirtschaftliche Betriebe durch Zerschneidung und Verlust von Anbauflächen gefährden.

  • Und sie ist vor allem vollkommen überflüssig, weil der Ausbau einer längst vorhandenen Strecke die wesentlich bessere Lösung wäre!

 

Infos zum Projekt Kurve Kassel


Auf einen Blick!

Raumordnungsverfahren beim RP Kassel hat am 21.02.22 begonnen

09. 03. 2022: Bis zum 04.04.2022 können die Bürger*innen zu der von der DB Netz AG eingereichten Antragsvariante 4B Stellung nehmen. Die Antragsunterlagen stehen auf der Homepage des RP zur Verfügung. [mehr]

Peter Schürmann (BI Espenau), Volker Damm (BI Vellmar) und Klaus von Laar (BI Espenau) bei der Markierung des geplanten Streckenverlaufs

Seht Euch an, wo die Variante 4B der Kurve Kassel verlaufen soll!

30. 03. 2021: Die BI Vellmar und die BI Espenau haben in einer gemeinsamen Aktion am 29.03.2021 den Verlauf der Variante 4 B im Gelände markiert. [mehr]

Verlauf der Variante 4B

9. Runder Tisch 29.03.2021 – DB Netz AG entscheidet sich für Variante 4B

29. 03. 2021: Die Katze ist aus dem Sack! Beim 9. Runden Tisch am 29.03.2021 hat die der DB Netz AG ihre Entscheidung für eine „Vorzugsvariante“ der Kurve Kassel bekanntgegeben: es ist die Variante 4 B. [mehr]

BI-Sprecher Klaus Werner begrüßt die Teilnehmer der Mitgliederversammlung

Kritische Fragen an DB-Projektmanager Dirk Schütz in der Mitgliederversammlung

27. 10. 2020: Kritische Fragen an DB-Projektmanager Dirk Schütz in der Mitgliederversammlung Vielen kritischen Fragen musste sich der neue DB-Projektmanager der DB Netz AG für die Kurve Kassel Dirk Schütz in ... [mehr]

Aktueller Planungsstand beim 6. Runden Tisch: Nur noch Varianten der Kurve Kassel durch Vellmar?

19. 10. 2020: Aktueller Planungsstand beim 6. Runden Tisch: Nur noch Varianten der Kurve Kassel durch Vellmar? Überraschung beim 6. Runden Tisch am 19.10.2020: Dort präsentierte die DB Netz AG das Ergebnis ... [mehr]

v.l.n.r.: Peter Schürmann (BI Espenau), Helga Heinemann (BI Fuldatal), Volker Damm (BI Vellmar), Bürgermeister Bernd Grebenstein(Gem. Staufenberg)

Treffen der BI-Sprecher mit dem Bürgermeister von Staufenberg

23. 09. 2020: Die Kurve Kassel betrifft nicht nur die Menschen im nördlichen Landkreis Kassel, sondern auch in Südniedersachsen. Bei einzelnen Varianten, die von der DB gegenwärtig geprüft werden, wäre auch ... [mehr]